Gürtelprüung am 07.03.2020\
 
Am Samstag, den 07.03.2020, war es wieder so weit: 12 Judokas des Judo Club Neuenschmidten konnten ihre Prüfung ablegen.

Für einige war es die erste Prüfung und dementsprechend aufgeregt waren sie.
Um 15 Uhr ging`s los. Zuerst zeigten die Judokas verschiedene Falltechniken.
Diese sind die Grundlage zum Eigenschutz und dementsprechend wichtig im Judo.
Danach wurden Würfe für den jeweils angestrebten Kyu Grad vorgeführt.

Jeder Kyu-Grad hat eine andere Gürtelfarbe.
Je höher der Kyu-Grad, desto komplexer und schwieriger die Würfe.
Weiter ging es mit unterschiedlichen Haltegriffen und die daraus zu befreiende Techniken.
Auch wurden, wie immer, einige Begriffe aus dem Japanischen ins Deutsche abgefragt.
Beendet wurde die Prüfung mit einem kleinem Randori.

Alle Judokas bestanden ihre Prüfung und nahmen stolz ihren neuen Gürtel in Empfang:

8. Kyu (weiß-gelber Gürtel): Timo Windmüller, Felix Fajerski, Julian Fey und Heiko Büdel.
7. Kyu (gelber Gürtel): Rieke Pralle, Sophie Windmüller und Jaden Samuel Hill.
6. Kyu (gelb-oranger Gürtel): Taylor und Jamie Büdel.
5. Kyu (oranger Gürtel): Lilly Mae Bellinger, Juliane Markert und Yann Le Menn-Klimansky.

Es war wieder eine sehr gute und ansehnliche Prüfung.
Der Prüfer war sehr zufrieden mit den Judokas.
Bei Kaffee und Kuchen sowie Süßes die Kinder ließ man die Prüfung ausklingen.

Die Judokas und die Eltern bedanken sich herzlich bei den Trainern Heiko Büdel und Mario Bellinger
sowie bei Trainer Thomas Krekel für seine Geduld bei der Vorbereitung.

Der Judo Club Neuenschmidten bedankt sich bei den Eltern, die mit ihren Spenden den Tag "versüßten".

Aufstellung

 

Fallübungen

 

Hebeltechniken

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!