Kime no kata-Lehrgang in Dörnigheim am 15.07.2017

Am Samstag, den 15.07.2017 fuhren wir mit einigen Judokas nach Dörnigheim zum Kime no kata-Lehrgang.

Es wurden Techniken aus den Judo im Boden, im Stand, mit Messer und Katanaschwert vorgeführt und selbst ausprobiert.
Der Lehrgang wurde von Wolfgang Geissler (4.Dan) und Michael Schmitt (3.Dan) geleitet.
Es war ein Lehrgang für Jedermann ob Neuling, Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi.

Mit dabei waren Ben und Matthias Ruban, Nia Milena Mensch,
Leonard Glaser, Lukas und Tamara Möller sowie unser Trainer Tommy Krekel.

Wir bedanken uns für den schönen Lehrgang und freuen uns schon auf das nächste mal.