Judofreizeit in der Rhön vom 03.06.- 07.06.2015

Der Judo Club Neuenschmidten hat sich eine Auszeit vom Training genommen und war vom
03.06.15 bis 07.06.15 nach Gersfeld in die Rhön gefahren.

Wir hatten die 4 Tage ein super Wetter, das wir voll genossen haben.
Als wir an der Jugendherberge in Gersfeld ankamen wurden wir schon mit offenen Armen empfangen.
Die Judokas bezogen erstmal Ihre Zimmer. Der Mittwochabend war zum Ausspannen, dann begann das ansehnliche Programm.

Während der Judofreizeit haben wir die Steinwand zum Klettern besucht,
waren auf dem Barfußpfad in Hofbieber, waren beim Wasser-und
Klangspielplatz mit großem Garten in Bischofsheim in der Rhön
und haben das Freischwimmbad in Gersfeld genossen.
Wir waren Eis essen, im Tierpark mit Fütterung,
beim Indoorspielplatz in Tann( Rhön-Räuber-Park)
und sind auf die Wasserkuppe und dort reichlich Bobbahn gefahren.

Am Sonntagnachmittag ging es wieder gegen 14 Uhr nach Hause.
Wir waren wohl alle richtig Müde, aber es waren 4 schöne Tage, die sich richtig gelohnt hatten.
Die Judokas haben Ihrem Trainer Tommy gesagt,
dass sie bald wieder in die Jugendherberge wollen und freuten sich schon auf die vielen Unternehmungen.