Judoclub Neuenschmidten zu Gast in Niederdorfelden

Der Judoclub Neuenschmidten war am 22.02.2014 beim Kreis-Turnier in Niederdorfelden.

Für uns kämpften in der weiblichen U12 Isabella Schüler und Nia Milena Mensch.
Beide gewannen eine Gold-Medaille. Für Nia Milena Mensch war es die erste Gold-Medaille.

Für die männliche U12 traten Denis Neidhardt, Kevin Otten und Christian Kauck an.
Unser Neuling Denis Neidhardt holte sich sich zum zweiten mal eine Gold-Medaille,
aber auch Christian Kauck holte sich seine erste Gold-Medaille.
Kevin Otten erkämpfte sich die Silber-Medaille.

In der U15 traten Lukas Möller, Fabian Schüler und Mirco Mohr an.
Lukas Möller kämpfte gegen den Teilnehmer mit dem höchsten Gurt (Blau) des Turnieres.
Nach etwas zögerlichem Anfang gewann er den Kampf souverain.
Er holte sich somit seine erste Gold-Medaille in der U15.

Fabian Schüler und Mirco Mohr überzeugten jeweils mit tollen 2. Plätzen (Silber-Medaillen).

Somit erkämpften sich die Judokas 5 Gold- und 3 Silbermedaillen.

Unser Dank geht an den Trainer Thomas Krekel für die ausgezeichnete Vorbereitung der Judokas.


Hier ein paar Bilder der Veranstaltung:

v

Aufwärmtraining für den Kampf

 

Die Judokas warten auf ihren Kampf

 

Aufstellung der U10 und U12

 

Jetzt kämpfen unsere Mädels (Auf dem Bild ist Nia)

 

Auch hier geht es richtig zur Sache!

 

Tommy spricht das "Wort zum Samstag..."

 

Die Jugendwartin und unser Trainer freuen sich über die vielen Gold- und Silbermedaillen

 

Unsere erfolgreichen Judokas.

Herzlichen Glückwunsch!